Gailing wurde als einer der besten Servicedienstleister für Montagedienstleistungen bei Philips ausgezeichnet. Gailing war einer unter 5 Nominierten und am Ende wurde Gailing als die Nr. 2 in der Welt ausgezeichnet.

Entsprechend eines Auszugs der Laudatio: Gailing als ein hochqualifizierter Servicedienstleister arbeitet nach BIU MR und FDA Qualitätsanforderungen. Die Gailing Installateure werden für weltweite MR Ingenia Montagen bevorzugt und zertifiziert. Im Laufe von 5 Jahren haben sie mehr als 1000 MR Systeme installiert und haben es geschafft, die Montagezeit deutlich zu reduzieren. Gailing gibt regelmäßig Anregungen, wie das MR System und der Montageprozess verbessert werden könnten.

 





Kürzlich fand die 1000. Installation eines Philips Ingenia MR durch unser Tochterunternehmen Gailing in einem Krankenhaus in La Valetta auf Malta statt. Diese Installation fand überregionale Beachtung in der Presse und in der Philips-Welt.

Anlässlich der 1000. Installation für Philips, fand in den darauffolgenden Tagen eine Feier in der Philips Healthcare Zentrale in Best in den Niederlanden statt, bei der die Zusammenarbeit von Philips und Gailing gewürdigt wurde.

Das Philips Geschäft wurde 2010 als Startup bei Gailing in Duisburg implementiert. In kürzester Zeit wurden 40 Monteure aus den Standorten in den USA, der Türkei, England und Deutschland rekrutiert, trainiert und zertifiziert.Die Steuerung der weltweiten Einsätze der Monteure erfolgt zentral in Duisburg.

Die erste Installation fand im Mai 2010 in Cleveland in den USA statt. Nach der Anlaufphase in 2010/2011 wurden bisher pro Jahr zwischen 320 und 370 MR’s in über 60 Ländern der Welt installiert. Zum Teil fanden Installationen unter erschwerten Bedingungen in den entlegensten Gegenden der Welt statt, wie z.B. in Nepal, Mayotte Island oder in der Mongolei statt. Mit den von Gailing installierten Systemen wurden bis dato weltweit über 7.700.000 Scans in Krankenhäusern durchgeführt.

 





Aufgrund der guten Zusammenarbeit zwischen Philips Projektmanagern und Gailing Monteuren wurde ein großer Schritt nach vorne gemacht. Das Ziel, die Lead Zeit um 2 Tage zu reduzieren, wurde noch nicht erreicht, aber global gesehen wurden im letzten Jahr schon 1,5 Stunden eingespart.





Als Teil des Atlantic Projekts hat Gailing sein erstes Atlantic System bei der MDA Houston montiert. Das Atlantic System besteht aus einem Ingenia MRT und einem Linearbeschleuniger von ELEKTA. Die Montage dauerte 56 Tage an. Diese Kombination verbinden den Scan- und den Therapieprozess. Bald wird die nächste Montage in Utrecht durchgeführt.





Mit Wirkung zum 01.10.2011 übernimmt Gailing GmbH bei einem Kunden in Ludwigsburg die Produktionsver- und -entsorgung. Hierzu gehören der Wareneingang, innerbetriebliche Transport und der Warenausgang.
Besonders hierbei ist die Warenannahme von kleinen Einzelteile,
meist als Sonderanfertigung in kleinen Stückzahlen und dem Warenausgang von großen, hochwertigen Produktionsmaschinen.
Im ersten Step konnten 15 neue Mitarbeiter eingestellt werden.
Eine wichtige Aufgabe ist die Optimierung der logistischen Abläufe mit dem Ziel der Verkürzung von Durchlaufzeiten, Bestandsoptimierung
und besseren Ressourcenverfügbarkeit.
Ziel beider Partner ist eine langfristige Zusammenarbeit und der Ausbau der Geschäftsbeziehung.





Um den gestiegenen Kundenanforderungen und der Internationalisierung Rechnung zu tragen, hat sich die Gailing GmbH von der Zertifizierungs-gesellschaft DQS neu zertifizieren lassen. Hiermit sind auch die Anforderungen des IQNet-Zertifikates erfüllt. Obwohl eine QM-Zertifizierung bereits seit 1998 bestand, hat die Gailing GmbH das QM-Systeme neu aufgesetzt, erweitert und die Anforderungen sehr erfolgreich erfüllt.
Des Weiteren wird das QM-System kontinuierlicher verbessert und erweitert. Besonderer Fokus gilt hier für die Aspekte: Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.

Leitet Herunterladen der Datei einZertifikat [PDF]





Nach über 50 Jahren zieht die Spedition Gailing zum 01.01.2010 in ein neues Lager- und Logistikgebäude im Industriegebiet Stuttgart-Weilimdorf um. Nun stehen 3000m² beheizte und alarmgesicherte Fläche zur Verfügung, um den gewachsenen Ansprüchen der Kunden und des Unternehmens gerecht zu werden. Als Besonderheit ist die Umschlags-und Lagerfläche baulich getrennt. Damit erfüllt die Logistikfläche auch die höchsten Sicherheitsanforderungen der Kunden. Als Option stehen weitere angrenzende Lagerflächen zur Verfügung.

Aktuelles



01.01.2006

Transporte mit dem Spezialisten.

Automaten von A nach B zu transportieren gestaltet sich häufig schwierig - nicht jedoch mit einem kompetenten und erfahrenen Transportspezialisten wie die Gailing GmbH an seiner Seite.

» weiterlesen

01.10.2005

"Wir packen für Sie an !"

Einen Towerautomaten von A nach B transportieren ?

Ohne Equipment ?

Für die Gailing GmbH kein Problem !

» weiterlesen

01.07.2005

Kosten sparende Fachtransporte.

Schwierige Transporte einzelner Automaten oder ganzen Verkaufslösungen gehören zum stressigen Alltag jedes Operators. Mit der Spedition Gailing aus Stuttgart jedoch bietet sich die Möglichkeit, zuverlässig und schnell alle...

» weiterlesen

01.05.2005

Der Transporteur vom Fach.

Große Automaten sind häufig schwierig zu transportieren. Damit man mit dieser Aufgabe nicht allein gelassen wird, bietet die Spedition Gailing kompetente Dienste an.

» weiterlesen

01.03.2005

Der Transportspezialist.

Alles ist möglich !

Gailing bringt Ihre Automaten an jeden Aufstellplatz - fach und sachgerecht.

» weiterlesen