01.07.05

Kosten sparende Fachtransporte.

Schwierige Transporte einzelner Automaten oder ganzen Verkaufslösungen gehören zum stressigen Alltag jedes Operators. Mit der Spedition Gailing aus Stuttgart jedoch bietet sich die Möglichkeit, zuverlässig und schnell alle Transporte abwickeln zu lassen.

Vending Report: Worin sehen Sie die großen Kernkompetenzen Ihres Unternehmens ?
Wolfgang Bartl, Geschäftsleiter: Unsere Kernzkompetenzen liegen in der Durchführung von Transporten, die andere Spediteure nicht durchführen können. Unsere Mitarbeiter sind daher im Laufe der Jahre speziell geschult worden, so dass wir heute fast 99% der Transporte ohne vorherige Besichtigung durchführen können - frei Verwendungsstelle, Aufstellen und Montage inbegriffen. Dies bedeutet natürlich eine enorme Kosteneinsparung für den Kunden.

VR: Wie laufen Transporte im Detail ab?
WB: Nach Übernahme der Sendung wird der Endkunde informiert, dass in der kommenden Woche ausgeliefert wird, einen Tag vorher erfolgt ein detailliertes Avis mit Uhrzeit. Nach Eintreffen beim Kunden werden die Örtlichkeiten besichtigt, festgelegt, wie aufgestellt bzw. montiert wird. Nach Anschluss werden die Funktionen überprüft, der Kunde durch uns eingewiesen und der Aufstellplatz gesäubert.

VR: Welche Arten von Transporten führen Sie genau durch ?
WB: Unsere Aktivitäten umfassen Maschinentransporte bis 20 Tonnen, Transporte von Verkaufsautomaten, Geldausgabeautomaten, Tresoren, EDV-Maschinen und komplette Werksumzüge.

VR: Welche Leistungen bieten Sie an?
WB: Unsere gesamte Leistungspalette ist als zusätzliche Dienstleistung zu sehen, da wir bis zum Aufstellplatz liefern und montieren, womit wir uns deutlich von anderen Spediteuren abheben. Ferner verwenden wir Spezialequipment wie Treppensteiger, Greifzug und andere Hilfsmittel. Auch können wir komplexe technische Anlagen montieren und in Betrieb nehmen, kümmern uns zusätzlich um die Entsorgung anfallender Verpackungsmaterialien oder Elektronikschrott, was heutzutage sehr wichtig geworden ist. Ebenfalls übernehmen wir die Beratung bei Logistikkonzepten oder Lieferstrategien bis hin zur Gestellung von Lagerpersonal.

VR: Wie schnell kann Ihr Unternehmen auf Anfragen (auch spezielle) durch Kunden reagieren ?
WB: Das lässt sich pauschal nur schwierig beantworten. Da wir es mit Spezialtransporten zu tun haben, sind die meisten Anfragen speziell und für normale Logistikdienstleister fast unmöglich. Jeder Auftrag ist für uns (aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten) eine ganz spezielle Aufgabe. Einzeltransporte werden umgehend kalkuliert und an den Kunden weitergegeben, komplexere Transporte erfolgen im engen Kundendialog. Unser tägliches Ziel ist es, in all unseren Abteilungen eine größtmögliche Flexibilität zu behalten, damit wir unseren Kunden stets die beste Dienstleistung bieten können.